Edward Carey, Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE besser bekannt als Madame Tussaud. C.H.Beck €24,70

Ein sehr schönes, mitunter melancholisches, einfühlsames, exzentrisches, mit Zeichnungen des Autors versehenes Buch über eine unbeugsame junge Frau im 18. Jahrhundert. Schon als Kind in die Obhut eines exzentrischen Anatomen und Arztes gelangend, dessen Obsession die Nachbildung des menschlichen Körpers in Wachs ist, gelangt sie mit ihm nach Paris und später nach Versailles und schließlich in die Wirren der französischen Revolution. Aller widrigen Umstände und Feindseligkeiten zum Trotz bleibt sie unbeugsam und findet schließlich die ihr gebührende Anerkennung als Begründerin der heute weltbekannten Institution.

Neues

Petra Hartlieb, Erfolgsautorin und mit ihrer gleichnamigen Buchhandlung eine Institution des Wiener Buchhandels, liest am Mittwoch, den 4.12, um 19h bei unseren Nachbarn im Kulturraum Gleis 21.https://gleis21.wien/portfolio/petra-hartlieb-die-etwas-andere-weihnachtslesung-04-12-2019/ aus „Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung.“
Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen!

Besprechungen zu Kinder – und Jugendbücher finden Sie hier